Glossar

A | C | E | F | H | I | M | O | P | S | U | V | W | Z

Ultraschall

Hierbei handelt es sich um Schallwellen eines bestimmten Wellenlängenspektrums. Ultraschall kann diagnostisch eingesetzt werden, um ein grafisches Bild der bestrahlten Struktur zu erhalten. Ultraschall kann auch therapeutisch eingesetzt werden, um Wirkstoffe tiefer in die Haut einzuschleusen.

UVA1-Licht

Das UVA1-Licht ist Licht aus einem gewissen Spektrum des ultravioletten Bereichs (315-400 nm), das sich besonders zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Neurodermitis eignet, da es sehr entzündungshemmend ist, ohne eine Hautreizung zu bewirken.

Vitiligo

Die Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) ist eine klein- bis grossflächige Hauterkrankung mit sichtbarem Pigmentverlust als Folge des Absterbens von Melanozyten (Pigmentzellen).
Bislang ist der genaue Mechanismus der Zerstörung von Pigmentzellen bei dieser Erkrankung nicht genau bekannt.
Die Vitiligo hat eine Häufigkeit von bis zu 2 % der Bevölkerung. Neben der erheblich erhöhten Lichtsensibelität sind die betroffenen Menschen durch die Flecken mit teils großflächiger Aufhellung der Haut oft erheblich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt.

Weißfleckenkrankheit

siehe Vitiligo.

Zellkern

wichtiger Teil einer Zelle, der die Erbinformationen (Gene) enthält.

h2.Zellkernrest

Reste von Zellkernen in den abgestorbenen und keratinisierten Zellen des Haares.

Zellmembrankomplex

Gesamtheit der ehemaligen Trichocyten- Zellmembranen, einschließlich der Interzell- ularlamelle.

Zielchromophor

Als Zielchromophor bezeichnen wir die Teilchen, auf die das Laserlicht bei einer Behandlung wirken soll. Bedingt durch die Wellenlänge, die die Farbe des Laserlichts bestimmt, wirkt die Laserenergie nur auf bestimmte Zellstrukturen bzw. Farbpigmente.

Altersflecken entfernen Berlin

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top