Laserbehandlung von Pigmentflecken Berlin

Das Leben geht nicht spurlos am Menschen vorbei und zeigt sich leider oft und vor allem im Gesicht. Falten, Akne-Narben, Krähenfüße und Pigmentflecken (sogenannte Altersflecken) können für den Betroffenen zur Belastung werden. Glücklicherweise kann man heute relativ schmerzfrei und ohne die Haut zu belasten durch eine Laserbehandlung die Spuren beseitigt werden.

Entfernung von Pigmentflecken mit PicoSure

PicoSure arbeitet durch ein ausgeklügeltes Linsensystem. Die einzelnen Impulse des Laserlichts werden dabei neu verteilt und auf spezielle Weise fokussiert. In der Folge lassen sich Behandlungen von Störungen in der Pigmentierung deutlich effizienter behandeln. PicoSure sorgt somit dafür, dass in weniger Sitzungen mehr Ergebnisse erzielt werden und die einzelnen Behandlungen sowohl hinsichtlich der Nebenwirkungen als auch der Schmerzen spürbar angenehmer verlaufen.

Noch immer gehört zu einem gesunden Aussehen eine gebräunte Haut. Aber zu starke Sonnenbestrahlung kann die Haut alt aussehen lassen. Vermehrte Pigmentansammlungen in der Oberhaut können eine Zellschädigung durch langjährige UV-Bestrahlung der Haut anzeigen. Dort, wo die Haut starkem Sonnenlicht ausgesetzt ist, tauchen in der zweiten Lebenshälfte zunehmend störende Pigmentflecken auf, die zu größeren braunen Flecken werden können.

Pigmentfleckenentfernung / Behandlungsablauf

Die Methode der Laserbehandlung mit PicoSure bei Pigmentflecken ist relativ schmerzarm. In den meisten Fällen kommt man mit einer Sitzung aus, die in der Regel 15-30 Minuten dauert. Eine Vorbehandlung der Haut ist nicht nötig, aber Sie sollten darauf achten, dass Sie einige Tage vorher keiner zu starken Sonnenbestrahlung ausgesetzt waren.

Bei der Laserbehandlung von Pigmentflecken kommt vornehmlich der Picosekundenlaser zum Einsatz. Der Picosure-Laser zerstört die dunklen Pigmente, die anschließend vom Körper abtransportiert werden.

Nach der Laserbehandlung

Es kann nach der Laserbehandlung zu Rötungen kommen und die Haut kann nässen. Es wird sich eine dünne Schorf-Kruste bilden, die nach etwa 10 Tagen von allein abfällt.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Haut nach der Laserbehandlung mindestens vier Wochen vor starker Sonneneinstrahlung schützen. Tragen Sie Sonnenschutzmittel mit einem hohen UV-Wert auf und halten Sie sich vornehmlich im Schatten auf. Vom Besuch eines Solariums ist dringend abzuraten.

Risiken der Laserbehandlung bei Pigmentflecken

Die Lasertherapie gehört in die Hände eines erfahrenen Anwenders, denn durch eine zum Beispiel zu intensive Laserbestrahlung kann die Haut Schaden nehmen und es können Narben oder Farbveränderungen auftreten. So sollte zunächst entschieden werden, ob die Haut für eine Laserbehandlung geeignet ist und wie viel Lichtenergie sie verträgt.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Altersflecken entfernen Berlin

Entfernung von Pigmentflecken mit PicoSure Laser

Tattoos lasern in Berlin

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top