Melanom-Flecken

sind dunkelbraune bis schwarze Hautflecken, überwiegend (aber nicht nur) an Körperstellen, die dem Licht ausgesetzt sind. Mit zunehmendem Alter und Sonneneinstrahlung findet man darin immer mehr bösartig veränderte Zellen. Äußerlich kann diese Veränderung oft rechtzeitig an bestimmten Merkmalen erkannt werden, z.B. an rascher Größenzunahme, ausfransenden Rändern, deutlicher zweifarbiger Zeichnung, also dunkelbraun und schwarz und Dickenzunahme. Wenn diese Melanome dann auch noch beginnen zu jucken und/oder zu bluten, dann spätestens muss der Hausarzt zum Hautarzt überweisen. Spezielle Untersuchungen des Gewebes können die Frage der Bösartigkeit schnell klären. Dann kann ein solches Melanom entfernt werden. Da in den Zellen Metastasen heranwachsen, die vom Melanom in die Blut- und Lymphbahnen abgegeben werden, sollte bei der Diagnose (Hautkrebs) nicht lange mit den Aufräumarbeiten” gewartet werden.

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top