BellaDerma - Pigmentflecken-Altersflecken

Die Symptome von Altersflecken / Pigmentflecken

scharf abgegrenzte, hell- bis dunkelbraune, flache, linsen- bis münzgroße Flecken auf der Haut. Sie sind nicht erhaben, sondern befinden sich auf Hautniveau.

Wenn man das weiß, kann man Pigmentflecken leicht von anderen Hauterkrankungen unterscheiden. Im Gegensatz zu „saisonalen“ Pigmentstörungen wie den Sommersprssen, handelt es sich bei Altersflecken um eine dauerhafte Pigmentveränderung der Haut.

Wer bekommt Altersflecken?

Wie der Name schon sagt, sind Altersflecken meist eine Frage des Alters. Altersflecken treten häufig nach dem 40. Lebensjahr auf und sind bei Frauen und Männer gleichermaßen verbreitet. Altersflecken sind Störungen des Pigmenthaushalts und sind zum Glück völlig gutartig und ungefährlich. Man kann Altersflecken recht gut diagnostizieren und von anderen Hautveränderungen unterscheiden.

Wie erkenne ich Altersflecken?

Man kann Altersflecken bzw Pigmentflecken eigentlich recht einfach selbst erkennen. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, sollten Sie vor einer Behandlung die Flecken zur Sicherheit von einem erfahrenen Dermatologen untersuchen lassen. Aber es gibt auch einige einfache Regeln, wie Sie selbst feststellen können, ob es sich bei dem Fleck um einen Altersfleck handelt oder nicht.

Wo treten Altersflecken besonders häufig auf?

Altersflecken treten besonders an den Stellen unseres Körpers auf, die über viele Jahre immer wieder ungeschützt dem Sonnenlicht ausgesetzt waren. Natürlicherweise sind dies die Handrücken, die Unterarme und das Gesicht. Bei Frauen ist mitunter auch das Dekolleté betroffen.

Wie groß werden Altersflecken?

Altersflecken können manchmal bis zu einigen Zentimetern groß werden und treten umso häufiger auf, je älter ein Mensch wird. Ihre Form ist klar abgegrenzt und meist kreisrund.

Sind Altersflecken gefährlich?

Altersflecken sind gutartige Pigmentstörungen der Haut und haben mit Hautkrebs nichts zu tun. Es handelt sich um eine lokale Überproduktion des bräunlichen Pigments Lipofuscin.

Zuviel ist oft zuviel

Wenn Altersflecken gehäuft auftreten, können sie als störend empfunden werden; aber man kann Altersflecken heutzutage von medizinischem Fachpersonal problemlos entfernen lassen. Bei der schonenden Entfernung von Altersflecken hilft Ihnen gerne das Fachinstitut BellaDerma.

Pigmentflecken entfernen – Startseite